Anja Om

EGOCENTRIC    VISION

Anja Om ist das Herzensprojekt von Anja Obermayer. Ihr Debut-Album names "Egocentric Vision" erscheint im Herbst 2021. "Egocentric Vision" erzählt ihre Geschichten aus einer egozentrischen Perspektive und gibt Einblick  in die gedankliche und gefühlte Welt von Anja Obermayer. Kein anderes ihrer Projekte geht so essentiell an ihre Substanz und beschäftigt sich so sehr mit ihren musikalischen und emotionalen Wurzeln. Klanglich bewegt sich Anja Om zwischen  Chor/Vocal-Arrangements und Klavier basiertem Kunstlied. Anja Om spielt mit selbstreflektierter Egozentrik und scheinbar banalen, aber intensiven Emotionen. 

  • Black Facebook Icon
  • Black Spotify Icon
  • Black Apple Music Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon

Bye Maxene

Hello, we'RE Fabulous!

Drei Grazien in Nylonstrümpfen wandeln stilecht auf den Spuren der legendären Andrews Sisters. Mit ihrer aufsehenerregenden Combo lassen Bye Maxene die 1940er-Jahre in neuen Kleidern wiederauferstehen. Die Optik folgt dem Damals, die Geisteshaltung dem Jetzt. Swing-Klassiker und neu interpretierte Pop-Hits der Gegenwart sorgen für betörte Herzen, verdrehte Köpfe und knallende Schuhsohlen. Wenn Bye Maxene ihrem Auditorium verzückte Laute entlockt, muss dieses kein jahrelang abstinentes Matrosenpack sein.
Glück benebelt die Hirne, wenn Stil, Musik und Charme zum Gesamtkunstwerk werden.

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram